Ausschreibung, Palästina; Consulting, Wasserversorgung

Land:Palästinensische Gebiete
Abgabetermin:28.01.2021
Finanzierung:KfW Entwicklungsbank
EMA Referenznummer:2020-12-29_3
Betreff:Central Desalination Plant Gaza – Associated Works: Reconfiguration of Water Supply Infrastructure

Vorgesehen: 

Beratung im Rahmen des o.g. Projekts zur Gewährleistung einer zuverlässigen, sicheren und erschwinglichen Wasserversorgung in drei Kommunen des nördlichen Gazastreifens (Stadt Gaza, Janalia und Beit Lahia), Aufgaben u.a.:
• Unterstützung der Projektleitung;
• Überprüfung vorliegender Dokumente;
• Ausarbeitung/Anpassung der Projektplanung und Ausschreibungsunterlagen;
• Gewährleistung der Einhaltung der Umwelt- und Sozialverträglichkeitsvorgaben und des
Stakeholder Engagement Plan (SEP);
• Überwachung des Beschwerdemanagements;
• Umsetzung/Überwachung von Umsiedlungsmaßnahmen;
• Unterstützung bei Ausschreibungsverfahren und Auftragsvergaben;
• Übernahme der Bauaufsicht;
• Personalschulung;
• Begleitmaßnahmen
• u.a.m.

Zur Ausschreibung