Controller / Sachbearbeiter (m/w/d)

Die EMA sucht für die Arbeit im Rahmen der internen Verwaltung und projektbezogenem Controlling in der Berliner Geschäftsstelle ab sofort:

Controller / Sachbearbeiter (m/w/d)

Als Controller/Sachbearbeiter in der Verwaltung unterstützen Sie die Geschäftsführung in der Abwicklung interner Abläufe insbesondere in der Abrechnung von projektbezogenen Mitteln.
Die EMA bietet einen Arbeitsplatz in zentraler Lage von Berlin, eine offen-kollegiale Atmosphäre in einem internationalen Team mit vielseitigen und abwechslungsreichen Geschäftsbereichen. Die ausgeschriebene Stelle ist sowohl für Teil- als auch für Vollzeit geeignet.

Ihre wesentlichen Aufgaben:

  • Steuerung und Überwachung von projektbezogener Mittelverwendung sowie deren Abrechnung, Verwendungsnachweise und Mittelabrufe gemäß der vorgegebenen Förderrichtlinien sowie Mitwirkung bei der Erstellung von Projektanträgen und -verträgen
  • Entwicklung und Koordination verschiedener administrativer Aufgaben im Bereich der Büroorganisation
  • Beantwortung und Zuordnung eingehender Anfragen sowie Koordination von Termin- und Reiseabläufen für die Geschäftsführung
  • Vorbereitende Buchhaltung; Budgetüberwachung; Durchführung und Dokumentation von Zahlungsverkehr
  • Mitgliederaufnahme und -verwaltung; Verwaltung von Mitgliedsbeiträgen
  • Betreuung des IT-Systems

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännisches Fachhochschulstudium oder Ausbildung oder vergleichbarer Abschluss
  • Einschlägige Berufserfahrung und/oder Kenntnisse im Zuwendungs- und Haushaltsrecht für die Bearbeitung von projektgeförderten Maßnahmen sind von Vorteil
  • Analytische Denkweise, Kommunikations- und Teamfähigkeit und interkulturelle Sensibilität
  • Ein strukturierter, selbstständiger sowie eigenverantwortlicher Arbeitsstil
  • Verhandlungssicheres Englisch
  • Französisch- und/oder Arabischkenntnisse sind von Vorteil

Ihre Bewerbung:

Bei Interesse schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen bestehend aus Anschreiben, Lebenslauf sowie relevanten Zeugnissen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen in einer pdf-Datei an Frau Svenja Zana (s.zana@ema-germany.org). Auch bei Rückfragen steht Frau Zana Ihnen gerne zur Verfügung.