Mitarbeiter Büromanagement & Controlling (w/m/d)

Die EMA (Euro-Mediterran-Arabischer Länderverein e.V.) ist ein Länderverein der deutschen Wirtschaft mit einem breiten Angebot zur Förderung nachhaltiger Wirtschaftskooperation mit arabischen Ländern. Für die Berliner Geschäftsstelle suchen wir ab Januar 2023:

Mitarbeiter Büromanagement & Controlling (w/m/d)

Als Mitarbeiter:in im Büromanagement & Controlling unterstützen Sie die Geschäftsführung in der Abwicklung interner Abläufe und der Abrechnung von Fördermitteln.

Die EMA bietet einen Arbeitsplatz in zentraler Lage von Berlin, eine offen-kollegiale Atmosphäre in einem internationalen Team mit vielseitigen und abwechslungsreichen Geschäftsbereichen und der Möglichkeit sich mit eigenen Ideen einzubringen. Die ausgeschriebene Stelle ist sowohl für Teil- als auch für Vollzeit geeignet. Als Referenzpunkt für die Vergütung gilt TVöD E9.

Ihre wesentlichen Aufgaben:

  • Steuerung und Überwachung von projektbezogener Mittelverwendung sowie deren Abrechnung, Verwendungsnachweise und Auftragsvergabe gemäß der vorgegebenen Förderrichtlinien sowie Mitwirkung bei der Erstellung von Projektanträgen und -verträgen
  • vorbereitende und unterstützende buchhalterische Aufgaben wie Belegablage, Reisekostenabrechnung und Rechnungslegung
  • Administration sowie Organisation des Büros in Berlin (Beschaffungen, Ablage, Archivierung, Datenbankpflege etc.)
  • Mitgliederaufnahme und -verwaltung; Verwaltung von Mitgliedsbeiträgen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes kaufmännisches Fachhochschulstudium oder Ausbildung oder vergleichbarer Abschluss
  • Einschlägige Berufserfahrung ist von Vorteil
  • Analytische Denkweise, Kommunikations- und Teamfähigkeit und interkulturelle Sensibilität
  • Ein strukturierter, selbstständiger sowie eigenverantwortlicher Arbeitsstil
  • Verhandlungssicheres Deutsch erforderlich
  • Englisch- und Französischkenntnisse sind von Vorteil

Ihre Bewerbung:

Bei Interesse schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen bestehend aus Anschreiben, Lebenslauf sowie relevanten Zeugnissen bis zum 9. Dezember 2022 in einer pdf-Datei an Frau Svenja Zana (s.zana@ema-germany.org). Auch bei Rückfragen steht Frau Zana Ihnen gern zur Verfügung.