Referent der Generalsekretärin (w/m/d)

Die EMA sucht für die Arbeit in der Berliner Geschäftsstelle ab sofort:

Referent der Generalsekretärin (w/m/d)

Als Referent der Generalsekretärin unterstützen Sie bei der Organisation der Kommunikation und des Außenauftritts der Generalsekretärin sowie der Verwaltung ihres Büros.

Die EMA bietet einen Arbeitsplatz in zentraler Lage von Berlin, eine offen-kollegiale Atmosphäre in einem internationalen Team mit vielseitigen und abwechslungsreichen Geschäftsbereichen. Die ausgeschriebene Stelle ist sowohl für Teil- als auch für Vollzeit geeignet. Als Referenzpunkt für die Vergütung gilt TVöD E9c. Home Office oder mobiles Arbeiten ist nur in Ausnahmefällen vorgesehen.

Ihre wesentlichen Aufgaben:

  • Beantwortung und Zuordnung eingehender Anfragen sowie Koordination von Termin- und Reiseabläufen für die Geschäftsführung
  • Mitwirkung in allen Bereichen des Geschäftsbereichs der EMA (Projektmanagement, Eventorganisation, Öffentlichkeitsarbeit etc.)
  • Koordination verschiedener administrativer Aufgaben im Bereich der Büroorganisation

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium oder Ausbildung
  • Analytische Denkweise, Kommunikations- und Teamfähigkeit und interkulturelle Sensibilität
  • Ein strukturierter, selbstständiger sowie eigenverantwortlicher Arbeitsstil
  • Deutschkenntnisse erforderlich; verhandlungssicheres Englisch
  • Französischkenntnisse sind von Vorteil

Ihre Bewerbung:

Bei Interesse schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen bestehend aus Anschreiben, Lebenslauf sowie relevanten Zeugnissen bis zum 11. Juni 2021 in einer pdf-Datei an Frau Svenja Zana (s.zana@ema-germany.org). Auch bei Rückfragen steht Frau Zana Ihnen gern zur Verfügung.
Bewerbungsgespräche finden vom 14. bis 16. Juni 2021 statt.