Kooperationspartner

OPW_Banner_170x100
PuAuElectricWaterOman
occi logo

Oman

  • Mai 6 – 8, 2012
  • Maskat | Oman
  • +49 (0) 40 609 455 437

Um die Anknüpfungspunkte und Kooperationsmöglichkeiten für die deutsche Wirtschaft intensiver zu betrachten, veranstaltet die EMA eine exklusive Delegationsreise in das wirtschaftliche und administrative Zentrum des prosperierenden Sultanats Oman.

1. Deutsch-Omanisches Wirtschaftsforum

Wasser und Energie – Investieren in die Zukunft

Maskat, 06.-09. Mai 2012

Leiter: Reinhard Stuth, Senator für Kultur und Medien (a.D.)

Erneuerbare Energien, Entsalzung und Abwasseraufbereitung

Durch die Ende der 1960er Jahre einsetzende Ölförderung hat die omanische Wirtschaft eine rapide Umstrukturierung erlebt. Um der großen Abhängigkeit von den fossilen Energien zu begegnen und den Anforderungen eines langfristigen Wachstums gerecht zu werden, spielen die Nutzung von erneuerbaren Energien, Entsalzung von Meerwasser sowie die Aufbereitung von Abwässern eine wichtige Rolle im Oman.

Einmalige Kontaktmöglichkeiten und Messebesuch

Politische und wirtschaftliche Entscheidungsträger informierten die Teilnehmer aus erster Hand über die perspektivischen Entwicklungen in den Sektoren Wasser und Energie. Auf dem Oman Power and Water Summit diskutierten sie mit einem internationalen Fachpublikum über Innovationen und erfuhren mehr über Investitionspotenziale in den Bereichen Wasser und Energie im Oman.

Ausgewählte Firmenbesichtigungen, Empfänge, B2B-Gespräche und ein kulturelles Rahmenprogramm rundeten die Reise ab. Im Vergleich zu einem privaten Besuch der Konferenz betrig die Ersparnis bei Teilnahme an der Delegationsreise allein schon über 1.000 Euro.

Der direkte Einblick in den omanischen Markt, die direkte Kommunikation mit potentiellen Partnern vor Ort und das breite Netzwerk der EMA versprachen eine attraktive Reise.

Das Inklusiv-Angebot des Deutsch-Omanischen Wirtschaftsforums enthielt u.a. folgende Leistungen:

  • Hotel (3 Übernachtungen in Top-Hotels)
  • Transporte innerhalb des Oman
  • Verpflegung während der Reise
  • Besuch des Oman Power and Water Summit am 07. Mai 2012
  • Organisation von zahlreichen B2B-Möglichkeiten in Maskat zu den gewünschten Sektoren
  • Interessantes kulturelles Rahmenprogramm
  • Follow-Up: unsere individuelle Beratung nach der Reise
  • etc.

TEIL I: Oman Power & Water Summit

Montag, 07. Mai 2012            

08:45 – 17:30   Teilnahme am Oman Power & Water Summit

Grand Hyatt Maskat, Shatti Al Qurm, P.O. Box 951,Muscat, Sultanate of Oman

Inputvorträge von anwesenden Entscheidungsträgern aus der Politik und Wirtschaft, sowie Networking Pausen erlauben es den Teilnehmern sich weiter über Investitionsmöglichkeiten und Projektideen zu informieren und auszutauschen, sowie den Zugang zu passenden Projektpartnern zu erhalten.

Session I:        08:45 – 10:45 Uhr

Sprecher:

  • Chairman’s welcome addressAhmed Bin Saleh Al Jahdhami, Chief Operating Officer, Oman Power and Water Procurement Company (OPWP)
  • Strengthening the efficiency and quality of Oman’s power and water sector”H.E. Mohammed A. Al Mahrouqi, Chairman, Public Authority for Electricity and Water (PAEW)
  • Balancing the demand and supply of electricity and desalinated water in Oman”Dr. Hilal Abdullah Al Nasseri, Senior Planner, Oman Power and Water Procurement Company (OPWP)
  • “Introducing smart power generation to optimise system economics”, Risto Paldanius, Business Development Director, Wärtsilä

10:45 – 11:00  Führung über die Messe für ausgewählte Teilnehmer, Erfrischungen und Networkingpause

Session II:      11:00 – 12:00 Uhr

Sprecher:

  • “Safeguarding customer interests through regulation implementation“Ian Benfield, Director of Customer Affairs, Authority for Electricity Regulation (AER), Oman
  • “Ecopowering – Adopting clean power solutions for a sustainable energy system”Dietmar Siersdorfer, Chief Executive Officer, Energy Sector Middle East, Siemens

12:00 – 13:00  Mittagspause und Möglichkeiten für Networking

Session III:      13:00 – 15:00 Uhr

Sprecher:

  • Session reserved for International Power GDF Suez
  • Session reserved for Utico – The Utility Experts
  • “Implementing sustainable medium voltage XLPE-insulated power cable network”John William Yuill, Technical Advisor, Oman Cables Industry
  • Session reserved for Modern Water

15:00 – 15:30  Kaffeepause und Möglichkeiten für Networking

Session IV:     15:30 – 16:30 Uhr

Sprecher:

  • “Assessing the potential for Concentrated Solar Thermal Power (CSTP)”Dr. Manuel J. Blanco, Director, Solar Thermal Energy Department, National Renewable Energy Center, (CENER), Spain
  • “Assessing the key challenges and successes in implementing a Combined Cycle Gas Turbine (CCGT) in PDO”, Humaid Al-Amry, Head Power System Operations and Maintenance, Petroleum Development Oman (PDO)

16:30 – 17:15  Roundtable “Adopting strategies and policies for successfully developing the renewable energy market in Oman”           

Sprecher:

  • Dr. Manuel J. Blanco, Director, Solar Thermal Energy Department, National Renewable Energy Center, (CENER), Spain
  • Dr. Brian MotherwayChief Operations Officer, Sustainable Energy Authority of Ireland (SEAI)
  • Bruce SmithBusiness Adviser, Abu Dhabi Water & Electricity Authority (ADWEA)
  • Eng. Hamed Bin Salim Al MaghderiGeneral Manager, Rural Areas Electricity Company (RAECO)
  • Prof. Adel GastliChairman, Renewable and Sustainable Energy Research Group (RASERG), Sultan Qaboos University

Moderator:

  • John CunneenExecutive Director and Member, Authority for Electricity Regulation (AER), Oman

17:15 – 17:30  Chairman’s closing remarks

19:00              VIP-Dinner

TEIL II: Die administrative und wirtschaftliche Metropole Maskat

Dienstag, 08. Mai

09:00 – 12:00  B2B-Konferenz in der Oman Chamber of Commerce and Industry

P.O. Box 1400, Postal Code 112, Ruwi, Sultanate of Oman

Begrüßung

S.E Khalil Abdullah Al Khonji, Präsident der Handelskammer (angefragt)

Intensiver Austausch und Kennen lernen der Delegation mit geladenen Entscheidungsträgern und Unternehmen

Diverse Inputvorträge von Vertretern teilnehmender Unternehmen

13:00  Mittagessen und weitere Möglichkeiten für B2B-Gespräche

14:30  Besuch der Sohar Industrial Port Authority, Branch Office Muscat

Beach Oasis, Way 3036, Building 2838, Shatti Al-Qurm, Muscat, Sultanate of Oman

Begrüßung

Hr. Andre Toet, CEO, Sohar Industrial Port Company (angefragt)

Treffen der Delegation mit Vertretern der Sohar Industrial Port Authority, HELM AG und Oiltanking

Projekt-Präsentationen

  • “Sohar Port – Megaprojekt mit Investitionsmöglichkeiten für deutsche Unternehmen”, Hr. Jamal Aziz, DCEO Sohar Industrial Port Authority (angefragt)
  • Vertreter der HELM AG(angefragt)
  • Vertreter von Oiltanking GmbH (angefragt)

18:00  Besuch der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland im Sultanat Oman

P.O. Box 128, PC 112, Ruwi, Sultanate of Oman

Begrüßung

Fr. Storz-Chakarji, Deutsche Botschafterin im Sultanat Oman (angefragt)

Treffen der Delegation mit Vertretern der Deutschen Botschaft in Maskat

Präsentation

  • “Wirtschaftliche und rechtliche Rahmenbedingungen im Sultanate Oman”, Vertreter der deutschen Botschaft (angefragt)

Mittwoch, 09. Mai

09:00  Check-out

10:00  Besuch des omanischen Ministeriums für Wirtschaft und Industrie

Begrüßung

S.E. Engineer Ali bin Masoud bin Ali al-Sinaidi, Minister für Wirtschaft und Industrie im Sultanat Oman

11:30 – 14:00  B2B-Konferenz in der Public Authority for Investment Promotion & Export Development (PAIPED) (angefragt)

Begrüßung

Fr. Nisreen Ahmed Jaffer, Generaldirektor Investitionsförderung, Public Authority for Investment Promotion & Export Development

Intensiver Austausch und Kennen lernen der Delegation mit geladenen Entscheidungsträgern und Unternehmen

Diverse Inputvorträge von Vertretern teilnehmender Unternehmen

Mittagessen und weitere Möglichkeiten für B2B-Gespräche

14:30  Rundgang durch die Altstadt von Maskat

16:00  Zeit für individuelle B2B-Meetings

Bei der Planung individueller B2B-Gespräche ist die EMA gern behilflich

18:30  Abschlussdinner

20:00  Wrap-Up Gespräche

Transport zum Flughafen

Individuelle Abreise

Empfehlung:

Gulf Air GF567                        23:45 – 00:20 Uhr +1    Maskat – Bahrain

Gulf Air GF17                          01:20 – 06:40 Uhr +1    Bahrain – Frankfurt

AKTIE[addtoany]
2012-5-6 2012-5-8 Europe/London Oman Maskat | Oman
Ereignis im Kalender speichern
vergangenes Ereignis
0