More about Morocco

Managed by

Financed by

Cooperation partners

Das 8. deutsch-marokkanische Wirtschaftsforum

  • November 13, 2018
  • 09:00 zu 17:30
  • Landesvertretung der Freien und Hansestadt Hamburg beim Bund Jägerstr. 1, 10117 Berlin

MA und der BME veranstalten gemeinsam mit ihren Partnerverbänden AMCA, AMICA und ASMEX aus Marokko am 13. November 2018 das Deutsch-Marokkanische Wirtschaftsforum mit den Schwerpunkten Industrie, Agribusiness und Chemie. Dazu führen EMA und BME eine Delegation von 50 hochrangigen Unternehmern und Vertretern aus Wirtschaft und Politik aus den oben genannten Bereichen nach Berlin. Eine Liste der marokkanischen Delegation finden Sie hier.

Das Forum ist nicht nur für Logistikexperten, Einkäufer und Lieferanten interessant, sondern auch für alle, die Marokko als aufstrebenden Industriestandort kennen lernen oder bestehende Netzwerke ausbauen wollen.

Dank stabil hoher Wachstumsraten und niedriger Inflation sowie sehr günstiger Lohnkosten ist Marokko das wettbewerbsfähigste arabisch-afrikanische Land. Gut ausgebildete Arbeitskräfte und die beste Infrastruktur in Afrika (The Global Competitiveness Report 2017/2018) machen es zu einem attraktiven Standort.

Das Deutsch-Marokkanische Wirtschaftsforum

Marokko als Schlüsselmarkt für Afrika
Industrie | Agribusiness | Chemie

13. November 2018 | 09:00 – 17:30
Vertretung der Freien und Hansestadt Hamburg beim Bund
Jägerstr. 1, 10117 Berlin

Einige der EMA-Partner in Marokko:

Der marokkanische Einkäuferverband AMCA (Association Marocaine de la Communauté Achats) hilft seinen Mitgliedern, die hauptsächlich aus der Bergbauindustrie kommen, bei der Optimierung ihres Einkaufs und fördert den Erfahrungsaustausch. AMCA wird von der Idee getragen, die Funktion des Einkaufs in Marokko verstärkt als strategische Funktion zu positionieren.

AMICA umfasst 160 marokkanische und internationale Unternehmen, die in der Automobilbranche tätig sind, unter anderem als Zulieferer von Kabeln und Autositzen. Etwa zwei Drittel der Mitgliedsfirmen sind mittelständische Unternehmen. Zu den Aufgaben des Verbandes gehören die Entwicklung von Geschäftsmöglichkeiten für den Automobilsektor in Marokko sowie die Qualifizierung und Verbesserung der Exportbedingungen für seine Mitglieder. www.amica.org.ma

Der marokkanische Exportverband ASMEX (Association Marocaine des Exportateurs) ist ein branchenübergreifender Verband, der alle Wirtschaftszweige vereint, aber durch seine Mitglieder einen Schwerpunkt in den Bereichen Landwirtschaft/Nahrungsmittelindustrie, Textil, Handwerk, Handel und Dienstleistungen hat. Wie AMICA fördert auch ASMEX den Export und die Integration marokkanischer Unternehmen in internationale Lieferketten.

Weitere Informationen zu den EMA-Partnern in Marokko finden Sie auch auf der Website des Projekts Connect Agate unter www.connectachat.de. Für weitere Fragen steht Ihnen das EMA-Team gerne zur Verfügung!

AKTIE[addtoany]
2018-11-13 09:00 2018-11-13 17:30 Europe/London Das 8. deutsch-marokkanische Wirtschaftsforum Landesvertretung der Freien und Hansestadt Hamburg beim Bund Jägerstr. 1, 10117 Berlin
Ereignis im Kalender speichern
vergangenes Ereignis
0