Letzter Aufruf: “Tunesien – Der Hidden Champion der digitalen Wirtschaft Afrikas”

Im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) lädt die EMA Sie zur virtuellen Konferenz “𝐓𝐮𝐧𝐢𝐬𝐢𝐚 – 𝐓𝐡𝐞 𝐡𝐢𝐝𝐝𝐞𝐧 𝐜𝐡𝐚𝐦𝐩𝐢𝐨𝐧 𝐨𝐟 𝐀𝐟𝐫𝐢𝐜𝐚’𝐬 𝐝𝐢𝐠𝐢𝐭𝐚𝐥 𝐞𝐜𝐨𝐧𝐨𝐦𝐲” ein.

Diese Konferenz wird Ihnen dabei helfen den “Hidden Champion” der digitalen Wirtschaft Afrikas zu finden: Tunesien. Das Land bietet zahlreiche ungenutzte Potenziale für deutsche Unternehmen. Durch ein interaktives Programm mit Geschäftsanwendungsfällen, Lightning Talks und Networking-Formaten können Sie neue Partnerschaften, einen riesigen Talentpool und neue Marktchancen in Nordafrika entdecken. Die Plätze sind begrenzt.

Zeit: Donnerstag 22. April 2021, 14:00-18:00 CEST
Online
Sprache: Englisch

Die Konferenz wird vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) mit Unterstützung mehrerer Partner, darunter Smart Tunisia und die Deutsch-Tunesische Industrie- und Handelskammer, organisiert.