Ehemalige Präsidenten

Wie können wir Ihnen helfen?

Wünschen Sie weitere Informationen oder sind noch Fragen offen? Wenden Sie sich gern an uns: 

“Die EMA war und ist für unsere Bauplanungsgesellschaft ein interessanter und wichtiger Partner bei der Anbahnung von Kontakten im arabischen Raum. Hervorzuheben ist die Kompetenz, die Zuverlässigkeit und die schnelle Erreichbarkeit des Teams. Die Veranstaltungen und Fachtagungen der EMA sind fester Bestandteil unseres Businesskalenders.”

Ute Pfeifer
Inhaberin / Geschäftsleitung, Pfeifer Interplan Bauberatung

Adelheid Sailer-Schuster2013 - 2014

Ihre berufliche Laufbahn begann in Hamburg im Jahr 1977 als stellvertretende Direktorin der Hauptstelle der Landeszentralbank. Ihre weitere Karriere führte sie über die Vertretung der Deutschen Bundesbank und die Stelle als Finanzattaché bei der Deutschen Botschaft nach Rom. In Brüssel war Frau Sailer-Schuster Mitglied im Kabinett von Binnenmarktkommissar Mario Monti bei der Europäischen Kommission, danach wirtschafts- und finanzpolitische Beraterin beim Wirtschafts- und Finanzausschuss des Europäischen Parlaments sowie Referentin für Finanzmarktfragen bei der Deutschen EU-Vertretung. Vor ihrer Position bei der Hauptverwaltung der Deutschen Bundesbank in Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein übernahm sie die Leitung des Regionalbereichs Banken- und Finanzaufsicht bei der Hauptverwaltung Berlin.

Prof. Dr. Horst H. Siedentopf2009 - 2012

Professor Dr. Horst H. Siedentopf (* 4. Mai 1941 in Magdeburg; † 19. Dezember 2017) war promovierter Wirtschaftswissenschaftler. Sein beruflicher Werdegang im internationalen Handel bei Großkonzernen wie Esso, VEBA (heute E.ON), Stinnes und MG (Metallgesellschaft), wo er in Führungspositionen tätig war, führte ihn in viele Regionen der Welt.

Im Dezember 1999 wurde er zum Professor für Außenwirtschaft und Internationales Management (AIM) an die HAW Hamburg berufen. Nachdem er einige Zeit Honorarkonsul von Norwegen war, ist Professor Dr. Horst H. Siedentopf seit 2007 Honorarkonsul des Königreichs Marokko in Hamburg. In dieser Funktion lernte er die EMA bei den Vorbereitungen zu ihrer Gründung kennen und blieb ihr bis zu seinem Tod eng verbunden.

Prof. Dr. Ralf Busch2008 - 2009

Professor Dr. Ralf Busch, geboren in Berlin 1942, studierte Vor- und Frühgeschichte, Kunstgeschichte, Volkskunde in Göttingen und Wien und schloss mit Promotion ab. Von 1974 bis 1986 war er Kustos, dann Oberkustos am Braunschweigischen Landesmuseum und von 1987 bis 2002 Direktor und Professor des Helms-Museums Hamburg-Harburg. Bis zu seiner Pensionierung 2007 war Busch Leitender Wissenschaftlicher Direktor der Senatskanzlei Hamburg. Herr Professor Dr. Ralf Busch hat zahlreiche Projekte im Nahen und Mittleren Osten mitgestaltet und durchgeführt.