Markterkundungsreise Saudi-Arabien

Markterkundung für deutsche Unternehmen aus den Bereichen Architektur- und Ingenieurdienstleistungen / Bauwirtschaft mit dem Schwerpunkt nachhaltiges und energieeffizientes Bauen

Saudi-Arabien (Riad & Dschidda) | 23.-27. November 2024

Der Euro-Mediterran-Arabische Länderverein EMA e.V. und das Netzwerk Architekturexport NAX (eine Initiative der Bundesarchitektenkammer) organisieren vom 23. bis 27. November 2024 eine Markterkundungsreise mit dem Schwerpunkt nachhaltiges Bauen nach Saudi-Arabien. Ziel der Reise ist es, Geschäftsmöglichkeiten zu sondieren sowie konkrete Marktchancen, politische und rechtliche Rahmenbedingungen, künftige Marktentwicklungen und interkulturelle Besonderheiten in den Bereichen Architektur- und Ingenieurdienstleistungen/Bauwirtschaft mit dem Schwerpunkt nachhaltiges und energieeffizientes Bauen aufzuzeigen. Die Reise wird die Delegation nach Riad und Dschidda führen, wo ein Austausch mit lokalen Expert:innen, relevanten Stakeholdern und Institutionen sowie der Aufbau von Geschäftskontakten ermöglicht wird. Die Reise richtet sich vorranging an kleine und mittelständische Unternehmen aus dem Bereich Architektur und Ingenieurwesen sowie an Bauunternehmen.

Die Reise ist durch das Markterschließungsprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz gefördert.

grafik
BMWk_2021_Office_Farbe_de_LOGO
NAX_RGB_eng - Kopie